Archiv der Kategorie: Jagd – die Lust am töten

Jagd ist nicht mehr zeitgemäß

Dänemarks einzige Wölfin erschossen

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Niemand! Es ist die Lust am Töten. den Konkurrenten ausschalten. Der Wolf an sich ist böse, so böse viel mehr als Menschen es je sein können. 

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

pro iure animalis: Menschenrechte und Tierrechte – Teil II

Liebe Freunde der Tiere, zur weiteren Abrundung der Thematik „Menschenrechte und Tierrechte“, welche Silke Ruthenberg in unserem letzten Rundmail aufgegriffen hat, anbei zwei exemplarische Aphorismen von Gunter Bleibohm, die ergänzende Aspekte und Klarstellungen hinzufügen.  

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Faktencheck: Angeblicher Rehriss in Bad Belzig – Wie Medien wieder falsch berichten

Manchmal kann ich nachvollziehen, warum viele Menschen den Begriff „Lügenpresse“ benutzen.  Um einen Artikel zu verfassen ist eine Journalistische Recherche unabdingbar. Nur so wird verhindert Partei für  A oder B zu beziehen.  

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

GroKo sagt Tieren und Tierschützern den Kampf an

Tierschützern hat die neue Regierung explizit den Kampf angesagt. So plant die GroKo den Abschuss der gerade erst wieder eingewanderten Wölfe. Dazu heißt es im Koalitionsvertrag:  

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

TV-Jäger Steve Ecklund erlegt und kocht Puma

Wieder ein grausames Beispiel, das Menschen nur aus reiner Mordlust töten.   Warum hat sich dieser „tolle“ Jäger nicht allein  auf die Reise begeben um wirklich  eine fairen Kampf  zu gewährleisten? Hat er so wenig A.i.d.H. das er  die Hilfe oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katze gerät in Falle – 1000 Euro Belohnung für Hinweise

Ganz davon abgesehen, das das Opfer  eine Katze ist,  es ist äußerst verantwortungslos, denn  auch Kinder können  in diese  grausame  und verbotene Falle geraten. PETA hat 1.000 EUR Belohnung angesetzt die Hinweise zum Fallensteller beibringen.  Externer Artikel

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Wolf soll geschützt bleiben – auch in der Schweiz!

Wer hat Angst vor den  „bösen“ Wolf? Niemand ? Ach so  der Wolf gehört ja  für viele einfach nicht mehr in die Natur. Sie sind nicht mehr zeitgemäß und vor allem sind es Jäger.  Tja  Jäger auf vier Pfoten sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionen, Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sterbende Elefantenkuh zerquetscht ihren Mörder

Ich weiß nicht aber es kommt einfach kein Mitleid mit den Großwildjäger auf…..  Nachricht auf web.de: 

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsame Stellungnahme der Umweltverbände IFAW, NABU und WWF zum angekündigten Wolfs-Abschuss in Sachsen.

Der Abschuss ist augenscheinlich politisch motiviert.  In einer gemeinsamen  Stellungnahme kritisieren die Naturschutzverbände IFAW, NABU und WWF einhellig und aufs Schärfste die Abschussfreigabe für einen Wolfsrüden in Sachsen. Sie sprechen von einer „politisch motivierten“ Entscheidung, der es an jeder naturschutzfachlichen Grundlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Jagd-Verbot: Kärntner Klage macht Schule

Morgenjournal Ö1 vom 24.10.2016 zum Nachhören: Der Mann will die Jagd auf seinem Grundstück verbieten, aus ethischen Gründen.

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar