DRINGEND: Katze OMI sucht liebenvollen Platz – derzeit in Landberg am Lech

Die mindestens 18-jährige Katzendame OMI sucht dringend einen liebevollen Altersruhesitz. Traumhaft wäre ein gesicherter Freigang, oder wenigstens ein vernetzter Balkon.  
Omi wurde vor 1 Woche völlig entkräftet im Landkreis Landsberg am Lech gefunden in einem Garten. Seitdem ist sie stationär beim Tierarzt und jetzt ist sie wörtlich wieder „quietschfiedel“.

Omi ist eine zuckersüße sehr charmante alte Katzendame. Ob Omi andere Katzen mag weiß ich leider nicht.

Ihre ehemaligen Besitzer können/wollen Omi nicht zurück haben und deshalb suche ich dringend ein passendes neues Zuhause für Omi mit ganz viel Zeit + Liebe. Omi ist dort schon seit ca. 2001 verschwunden.

Omi hat Schilddrüsenüberfunktion und muss deswegen lebenslang behandelt werden.

Auch müssen ihre Augen die nächsten 4-6 Wochen täglich mind. 3x mit Augensalbe behandelt werden.

Auch die Tierarztkosten belaufen sich schon auf über 450,- Euro -> vielleicht mag mich jemand dabei unterstützen?

 

Vermittlung nur mit Platzkontrolle + Schutzvertrag im Großraum Fürstenfeldbruck/Landsberg am Lech/Mering/Starnberg/Augsburg/München.

 

Vielen Dank und Grüße

Doris Dietz

am besten per Telefon erreichbar, da nicht täglich Mailzugang
0151-61421086 oder 0174-6499224

 

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.