Monatsarchive: März 2018

Der Folterer von Puppy Doe wurde zu endlich verurteilt

Eibe junge Pit Bull Hündin wurde von der Besitzerin schweren Herzens abgegeben da ihr neuer Vermieter keine Hunde  duldet. Kiya wurde letztendlich an einen Mann weitergeben und damit ein unfassbares Leid in die Wege geläutet. 

Veröffentlicht unter Zeitung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sorgenkind PICO sucht eine Pflege- oder Endstelle!

Pico, wurde von seiner Besitzerin Ende Dezember bei uns abgegeben. Der bereits 11 jährige Kater hatte laut Angaben seiner Besitzerin seit längerer Zeit immer wieder in die Wohnung gepieselt, was dazu führte, dass er sein altes Zuhause verlassen musste. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arme Seelen in der Tötung von Mangalia/Rumänien

Horror – wieder armselige Tröpfe in der Tötung mit tickender Zeitbombe!!!      Bitte seht euch die Bilder(auch im Mail ) und Videos an!!!  Mit Euch können wir das schaffen! Es ist kalt und nass, da die Zwinger offen sind.   Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hunde in Not | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

pro iure animalis: Menschenrechte und Tierrechte – Teil II

Liebe Freunde der Tiere, zur weiteren Abrundung der Thematik „Menschenrechte und Tierrechte“, welche Silke Ruthenberg in unserem letzten Rundmail aufgegriffen hat, anbei zwei exemplarische Aphorismen von Gunter Bleibohm, die ergänzende Aspekte und Klarstellungen hinzufügen.  

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bibo traurigster Notfall – Alter Hund lebt komplett isoliert!

Uns geht es heute um eine ‚vergessene Seele‘. Ein Hund, der vielleicht vor langer Zeit mal ein Zuhause hatte. Vor viel zu langer Zeit. Bibo, ein Schäferhund, inzwischen alt und mit grauer Schnauze. Die harte Zeit auf der Straße, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hunde in Not | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Svetlana braucht finanzielle Hilfe, um helfen zu können

Hallo zusammen, Mein Name ist Dr. Svetlana Petrova. ich bin Tierärztin und Tierfreundin aus Bulgarien. Ich rette Straßenhunde und -katzen und versuche, neue Zuhause z.B. in Deutschland oder Österreich zu finden. Das ist eine schwierige Mission, aber ich versuche, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Svetlana Petrova | 1 Kommentar

Born…to then die!

Geboren…. Um zu sterben. Diese Katzenmutter mit Babies wurde gerettet und sie suchen ein eigenes Zuhause.  

Veröffentlicht unter Aktionen, Ausland | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Troc, der kleine blinde Hund, muss die PS in Köln heute wieder verlassen – Bitte, wer kann helfen? Dringend PS, besser ES gesucht!!! Katzen sind kein Problem!

Troc, der blinde Hund aus Polen ist heute bei seiner Pflegstelle in Köln angekommen. Er ist ein sehr anhänglicher Schatz der nun sein eigenes festes Zuhause sucht. Andere Hunde oder Katzen sind kein Problem.  

Veröffentlicht unter Hunde in Not | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Elefantenbaby aus Grunde gerettet :-)

Geschehen  vor einigen Jahren und doch wird mir warm ums Herz. Ein Elefantenkalb konnte sich nicht mehr allein aus der Grube befreien. Es schrie herzzerreißend nach ihrer Mutter. 

Veröffentlicht unter Zeitung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Faktencheck: Angeblicher Rehriss in Bad Belzig – Wie Medien wieder falsch berichten

Manchmal kann ich nachvollziehen, warum viele Menschen den Begriff „Lügenpresse“ benutzen.  Um einen Artikel zu verfassen ist eine Journalistische Recherche unabdingbar. Nur so wird verhindert Partei für  A oder B zu beziehen.  

Veröffentlicht unter Jagd - die Lust am töten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar