Nicki ( Hündin) und Bärli (Kater) suchen zusammen ein Zuhause

Nicki ist unsere 14jährige Jack-Russel-Hündin, die von Ihrer Vorbesitzerin aus dem Fenster geworfen, deshalb beschlagnahmt, und zu uns gebracht wurde. Anfangs sah es für sie nicht gut aus, es gab eine Wirbelsäulen-Verletzung und sie musste erst eine Weile stationär in der Tierklinik bleiben.  

Mittlerweile ist sie beeindruckend gut genesen und ihre Einschränkungen im Laufbild sind und werden weiterhin stetig besser. (Die Behandlungen sind zwar noch nicht ganz abgeschlossen, aber es wäre schön, wenn Nicki diese schon aus einem neuen, liebevollen Zuhause erfahren dürfte. – Selbstverständlich mit aller nötigen Unterstützung der Tierhelfer).

Der 17jährige Kater Bärli, der aus demselben Haushalt stammt und als Wohnungskatze von klein auf mit ihr zusammen war, kam zu Nickis emotionaler Unterstützung auch zu uns. Er hatte anfangs sehr schlechte Blutwerte, aber durch entsprechendes Futter und mithilfe von Homöopathie geht es auch ihm nun gesundheitlich deutlich besser.

Gerne verbringen die Beiden hier im Tierheim bei uns ihre Zeit zusammen. Bärli ist sehr menschenbezogen und verschmust, er genießt jede Ansprache und dankt es mit Schnurren und Anschmiegsamkeit. Daher suchen wir für unsere nun mittlerweile wieder recht rüstige ‚Hunde-Omi‘ mit dazu gehörigem ‚Katzen-Opi‘ ein passendes Plätzchen.

Diese beiden süßen Tiere stammen aus einem Tierschutzfall und haben schrecklichste Dinge erlebt, ihr Vertrauen an uns Menschen ist aber trotz allem nicht verloren, daher liegt es uns besonders am Herzen hier ein Plätzchen zu finden, wo sie wirklich in Ruhe und Frieden und trauter Zweisamkeit ihren Lebensabend verbringen dürfen. Es ist uns wichtig, dass man Zeit für die beiden hat, auf ihre noch vorhandenen Einschränkungen entsprechend Rücksicht nimmt und Ihnen nichts Böses mehr widerfährt. Wir sind sicher, dass unsere freundliche, süße Nicki gemeinsam mit Ihrem Katzenkumpel Bärli ihre neuen Menschen noch eine geraume Zeit lang täglich sehr glücklich machen kann.

 

Bei ernsthaftem Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserer Tierheimleiterin Melanie Weingart telefonisch unter 06132-76205

Nicki Rasse: Jack Russel Terrier Geschlecht: weiblich Alter: geb. März 2004

Bärli Rasse: EKH Geschlecht: Geschlecht: männlich/kastriert Alter: geb. 2001 Haltung: Wohnungskatze

AUS FACEBOOK 13.02.2018

https://www.facebook.com/pg/TierhelferIngelheimEv/photos/?tab=album&album_id=1633157840094228

Nicki und Bärli suchen zusammen ein Zuhause  Alben

 

Kontakt:

Tierhelfer Ingelheim e.V.

Außenliegend 145
55218 Ingelheim

Tel.: 06132 76205
Fax: 06132 798035
E-Mail: tierheim(at)tierhelfer-ingelheim.de

www.tierhelfer-ingelheim.de

Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Hunde in Not abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Nicki ( Hündin) und Bärli (Kater) suchen zusammen ein Zuhause

  1. Floh sagt:

    Es wird ein Zuhause in der Nähe gesucht da Nicki noch in Behandlung ist…

    Ingelheim Am Rhein, Rheinland-Pfalz, Germany

  2. Floh sagt:

    Leider noch keine Anfragen.
    Es wird ein Zuhause in der Nähe gesucht da Nicki noch in Behandlung ist…

    Ingelheim Am Rhein, Rheinland-Pfalz, Germany

Kommentare sind geschlossen.