EU-Kommission ignoriert Bürgerstimmen zu Glyphosat

Die Europäische Bürgerinitiative (EBI) „Stop Glyphosat“ wird von über 1,3 Millionen EU-Bürger*innen unterstützt. Gestern entschied die EU-Kommission deren Forderung nach einem Verbot des umwelt- und gesundheitsschädlichen Herbizids Glyphosat nicht zu folgen. 

Ja warum  sollte man die Wünsche der EU-Bürger entsprechen! Die Menschen sind keine Lobbyisten und somit  auch nichts dran zu verdienen.

Weiterlesen auf Naturschutzring

 

Dieser Beitrag wurde unter Zeitung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.