Senioren-Schäferhunddame Nala wurde einfach zurückgelassen

Nala wurde einfach zurückgelassen!! Hübsche, liebe Senioren-Schäferhunddame, geb. 11.05.2006 . 2 Tage wartet Nala geduldig und still in der Wohnung auf ihr Herrchen. Doch der ist verschwunden. Kein Bellen, kein Winsel!!   Dank aufmerksamer Nachbarn wurde Nala befreit.  

Damit Nala nicht in das Tierheim musste, kam sie vorübergehend bei einem Freund des Besitzers unter. Doch leider kann Nala dort nicht bleiben, da sie hier zu viele Stufen gehen muss und das ist auf Dauer für Nala nicht zu bewältigen.
Nala hat Probleme mit ihrem Rücken und Hüften, was für einen 11 jährigen Schäferhund nicht ungewöhnlich ist, sie bekommt dafür etwas Schmerzmittel.
Wir suchen ganz dringend eine Pflegestelle (oder auch Endstelle) die ebenerdig ist oder wo nur wenige Stufen sind, damit sie ihren Alltag noch lange gut bewältigen kann, denn da hat Nala noch ihre Freude dran. Sie ist voller Lebensfreude.

Nala ist eine liebe Hündin, die Menschen und Rüden mag. Mit Hündinnen kommt sie nicht so gut klar, auch nicht mit Katzen. Sie fährt gerne Auto und kann gut alleine bleiben. Sie freut sich sehr auf kleine Spaziergänge und trägt voller Stolz ihr Stöckchen.
Nala sucht ein ebenerdiges Zuhause wo sie ohne Stress und Hektik ihren wohlverdienten Ruhestand genießen kann. Wer kann Nala dieses Zuhause geben, bitte schnell melden!!!

Kontakt für Nala: Martina Achilles, Telf: 0551-20014715

Nala ist wieder ein deutscher Notfall aus dem Raum Göttingen. Wir suchen eine Pflegestelle oder Zuhause was nicht allzuweit entfernt ist.

 

Dieser Beitrag wurde unter Hunde in Not abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Senioren-Schäferhunddame Nala wurde einfach zurückgelassen

  1. Pingback: UPDATE -> Es eilt sehr! Nala hält nicht mehr lange durch – Nala einfach zurückgelassen | Katzen suchen neues Heim

Kommentare sind geschlossen.